Panasonic OLED TV Line-up mit spezieller Netflix-Kalibrierung

0
12

Das Lineare Fernsehen wird mehr und mehr durch Streaming-Dienste ersetzt. Nun können sich die Streaming-Fans auf eine bessere Bildqualität erhoffen durch den Panasoniocs Netflix Calibrated Mode

Ein Bilderlebnis wie von den Machern aus Hollywood gewünscht: Möglich machen soll das der neue Netflix-Calibrated-Mode, den Panasonic heute für sein OLED-Line-up 2019 ankündigt

Streaming-Fans und Cineasten kriegen helle Ohren: Mit dem Netflix-Calibrated-Mode erhalten die aktuellen OLED-Modelle von Panasonic einen neuen Bildschirmmodus für den Streaming-Anbieter. Dieser empfindet die Einstellungen des Fernsehers den Konfigurationen der Film- und Fernsehmacher nach und will damit ein Bilderlebnis direkt wie aus den Post-Produktions-Studios in Hollywood bereitstellen.

Dank einer engen Partnerschaft zwischen Panasonic und Netflix können die aktuellen OLED-Modelle von Panasonic ab sofort das Film- und Serienangebot von Netflix originalgetreu darstellen. Mit einer simplen Menü-Einstellung sollen Netflix-Nutzer präzise Farben, exakte und dynamische Kontraste sowie fließende Bewegungen erhalten. Der Netflix-Calibrated-Mode wird für den gesamten Netflix-Katalog inklusive TV-Serien, Dokumentationen, Filmen und allen anderen Formaten verfügbar sein.

Folgende TV-Modelle werden den Netflix-Calibrated-Mode unterstützen

GZW2004-Serie, GZX1509-Serie, GZN1508-Serie, GZF1507-Serie, GZT1506-Serie, GZW1004-Serie, GZW954-Serie

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein